29-05-2015

Ferrero schreibt erstmalig den „Ferrero Hazelnut Award Contest“ aus

Die Ferrero Hazelnut Company schreibt erstmalig den „Ferrero Hazelnut Award Contest“ aus, eine Auszeichnung zur Unterstützung und Verbesserung von Forschung und Innovation in Bezug auf alle Aspekte des Haselnusssektors. Die Ferrero-Gruppe hat kürzlich die Ferrero Hazelnut Company eingerichtet und bündelt so alle Aktivitäten der Haselnusslieferkette der Ferrero-Gruppe. Die Ferrero-Gruppe ist einer der Marktführer des Süßwarensektors und drittgrößtes Unternehmen auf dem Chocolate-Confectionery-Markt.

Die drei besten Projektideen erhalten Preisgelder von insgesamt 160.000 Euro. Bewertet werden Innovation, Nachhaltigkeit und Umsetzbarkeit eines Projekts innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens.
Die Teilnehmer – Doktoranten und Forscher von Universitäten oder nicht gewinnorientierten Forschungs- und Ausbildungseinrichtungen aus der ganzen Welt – können zwischen vier Themen wählen: Verbesserungen, Innovation, Nachhaltigkeit und neue Strategien für den Haselnussanbau. In diesen Bereichen entwickeln sie dann ihre Projektidee für Forschung oder Entwicklung.

Die Vorschläge werden von einer unabhängigen wissenschaftlichen Kommission bewertet. Diese Kommission ist an der angesehenen Università Cattolica del Sacro Cuore di Piacenza ansässig und wird von Professor Lorenzo Morelli koordiniert, Präsident der Fakultät für Agrar-, Lebensmittel- und Umweltwissenschaft.

Die Preisübergabe erfolgt im Rahmen der Expo Milano 2015, wo Ferrero seine Initiativen zur sozialen Verantwortung des Unternehmens präsentiert. Die drei Preisträger erhalten von Ferrero ein „Special Award Package“, das Folgendes umfasst: Teilnahme an der Mitte September geplantenen Preisverleihung auf dem Expo-Gelände, einen Besuch der Expo sowie einen Besuch des Ferrero-Werkes in Alba (Provinz Piemont) und einiger Haselnussplantagen und -verarbeitungsbetriebe in der Region.

Dieser Preis ist eine weiterer Aspekt des kontinuierlichen Engagements der Ferrero-Gruppe für höchste Qualität und Innovation und für ihren großen Einsatz für nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken und Umweltschutz-Faktoren, die wesentlich zum weltweiten Erfolg der Ferrero-Gruppe beigetragen haben.

Die Ausschreibungsinformationen finden sich auf der Website www.hazelnutcompany.ferrero.com, Bewerbungsfrist ist der 30. Juni 2015.

Die Website enthält nähere Einzelheiten zum Projekt, den Bewerbungsmodalitäten sowie Richtlinien für die Einreichung der Projektideen.